Schwerpunkt-Therapien > Übersicht

Übersicht

In der Grafik sehen Sie alle Therapien, die in der Integralen Heil- und LebensPraxis angeboten werden und welche Lebensbereiche diese berühren. Untenstehend finden Sie ausführliche Erläuterungen zu den einzelnen Therapien und weiterführende Links.

Praxisschwerpunkte

Psychotherapie, Coaching und Persönlichkeitsentwicklung

Wenn man festzustecken scheint, nicht weiß, wo anzufangen wäre oder wenn man einfach nur nicht weiß, wie man seine Talente und Begabungen richtig und zielorientiert einsetzen könnte, kann dies ein Anlass sein, einen professionellen Dritten hinzuzuziehen. Dies kann sporadisch oder im Sinne einer regelmäßigen Therapie erfolgen.



Lesen Sie weiter auf der Seite Psychotherapie und Coaching.



Klassische Homöopathie

Homöopathie steht für: Ähnliches mit Ähnlichem heilen. Den ganzen Menschen betrachten, den ganzen Menschen heilen. Den feinstofflichen Schwingungskörper des Menschen ins Gleichgewicht bringen. Sich selbst verstehen lernen.

 

In der Regel arbeite ich in der Praxis mit Einzelsubstanzen in Hochpotenz, mit denen nach der homöopathischen Lehre eher chronische Erkrankungen oder Ungleichgewichte von Körper, Seele und Geist behandelt werden.

 

Mehr zu diesem Thema lesen Sie auf der Seite Klassische Homöopathie.



Orthomolekulare Medizin

Orthomolekulare Medizin arbeitet auf der materiellen Körperebene und ist damit nach unserer Sicht ein Weg, die stoffliche Basis für eine umfassende Gesundheit zu bereiten. Begründer der Orthomolekularen Medizin war der zweifache Nobelpreisträger Linus Pauling. Orthomolekulare Medizin heißt übersetzt so viel wie „Medizin über die richtigen Bausteine“. Und das bedeutet nach Meinung der Orthomolekular-Therapeuten, dem Körper genau das zu geben, was er braucht, um gesund zu werden und/ oder zu bleiben. Auch oder gerade bei starken Belastungen wie Stress, schweren chronischen Erkrankungen oder auch starke Beanspruchung durch Sport.

 

Die orthomolekulare Medizin wird von der Schulmedizin nicht anerkannt. Sie gehört zur Alternativmedizin.



Lesen Sie mehr auf der Seite Orthomolekulare Medizin.



Weitere Therapieverfahren und Behandlungskonzepte

Im Weiteren biete ich physiotherapeutische Therapien, wie Integrale Skoliose- und Wirbelsäulentherapie, Rehabilitation, Fitness und Manuelle Behandlung und Massage an. Darüber hinaus arbeite ich mit speziellen Konzepten zur Therapie und Begleitung chronischer Erkrankungen oder zur Burnout-Prävention und Therapie. Abgerundet wird das Portfolio der Praxis von laborunterstützer Komplementärmedizin in den unterschiedlichsten Einsatzbereichen und individuell erarbeiteten Heilmeditationen und Healing.

 

Details dazu lesen Sie im Bereich Weitere Therapien und Konzepte.



Autor: Nicola Hirsch bei Google Plus, 14.09.2012